Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Barbara Herold und Florian Huth

Metastabli: Auf dem Bild sieht man eine wäldliche Umgebung, in der Mitte des Bildes ist ein großer Stein zu sehen der auf einem anderen balanciert. Rechts der Steine sieht man die zwei Künstler wie sie den oberen Stein zum schaukeln bringen.
METASTABIL (Jelen), 2023, Video / production still 
Barbara Herold, geboren 1977 in München,
lebt und arbeitet in München

Florian Huth, geboren 1980 in Saarbrücken,
lebt und arbeitet in München

Aufenthalt in Usti nad Labem: Herbst 2023

Barbara Herold und Florian Huth: Das Bild zeigt eine Leinwand in einem Raum. Auf der Leinwand ist eine commputergenerierte Landschaft von Barbara Herold und Florian Huth zu sehen. Die Landschaft besteht aus vielen Steinen. Durch die Krone eines Baumes scheint die Sonne oben in der Mitte des Bildes hindurch.

Barbara Herold und Florian Huth

Die Arbeiten von Barbara Herold & Florian Huth untersuchen Themen, die sich an der Schnittstelle von Natur und Künstlichkeit bewegen. Das Interesse liegt dabei auf gesellschaftlichen Phänomenen, die unmittelbar durch die verschiedenen Phasen der Digitalisierung entstehen, der Veränderung des Umgangs der Menschen mit Natur und der Optimierung des natürlichen Umfelds. Seit 2013 entwickeln Herold & Huth Arbeiten in den Bereichen Video, Animation, Installation, Objekt und Druckgrafik, die sich insbesondere mit der Konstruktion von Realität befassen. Anhand analoger und digitaler Arbeitsweisen und Techniken wird dabei die ambivalente Beziehung von ursprünglicher und gestalteter Natur erforscht und im Spannungsfeld von real und virtuell neu übersetzt.

Barbara Herold befasst sich mit spielerischen Systemen im Schwellenraum von Realem und Digitalem. Sie studierte Freie Kunst/Neue Medien an der HBKsaar in Saarbrücken bei Ulrike Rosenbach und Tamas Waliczky. Florian Huth widmet sich der Appropriation und dem Fake. Er studierte bei Olaf Metzel an der ADBK München und erhielt 2016 den Förderpreis für Fotografie der LH München. Ihre gemeinsamen Arbeiten sind in der Graphischen Sammlung der Stadt Esslingen und Städtischen Sammlung im Lenbachhaus München vertreten.

https://barbaraherold.net/  

http://florianhuth.de/

 

Termine in Freising

Residenzprogramm

AIR Usti nad Labem Haus der Künste Eingang
01.04.2023 bis 31.12.2024
Der Künstleraustausch Fokus > Usti nad Labem findet im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern statt. Kooperationspartner ist die Universität in Usti nad Labem in der Tschechischen Republik. ... weiterlesen
Schafhof

Öffnungszeiten
Ausstellungen

Sommer (März-Okt)
Di - Sa 14-19 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr
Winter (Nov-Feb)
Di - Sa 14-18 Uhr
So + Feiertage 10-18 Uhr


Öffnungszeiten
Café Botanika

Aktuelle Öffnungszeiten, Informationen und Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite des Cafés: www.cafe-botanika.de
Reservierungen:

Tel. 08161-5486709


Adresse

Am Schafhof 1
85354 Freising

Die Ausstellungsräume und das Café sind barrierefrei zu erreichen.


online &  d i g i t a l :

Instagram
@schafhof_art_forum

Facebook
SchafhofArtCenter

YouTube
Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Schafhof . d i g i t a l
im Videopool

Newsletter

Neuigkeiten und Informationen erhalten Sie über unseren Newsletter - schreiben Sie sich online ein:
www.schafhof-kuenstlerhaus.de/Anmeldung

Für Feedback und Fragen stehen wir Ihnen gerne auch per Email zur Verfügung: info@schafhof-kunstforum.de

PROGRAMMFLYER

Cover des Programmflyers Juli bis September 2023; Bild: Mrgari_geo-digitale Steinblüten (Alexis Dworsky, 2023)

leaflet to download | PDF (4 MB)