Hilfsnavigation
Icon deutschIcon english
Volltextsuche
Seiteninhalt

Fokus > Budapest

Der Kunstaustausch Fokus > Budapest findet im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern statt. Kooperationspartner ist die städtische Galerie in Budapest.

01.11.2017 bis 31.12.2024

Fokus > Budapest
© Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern 

Allgemeines

Ziel des Europäischen Kunstaustauschs des Bezirks Oberbayern ist es, durch eine Partnerschaft die kulturellen Beziehungen zwischen den Ländern Europas zu festigen und die regionale sowie oberbayerische Kulturszene zu bereichern.

Im Rahmen des Kunstaustauschs mit der Budapest Galerie leben und arbeiten jeweils eine Künstlerin bzw. ein Künstler aus Ungarn und aus Oberbayern seit 2019 für zwei Monate, davor für einen Monat im jeweiligen Partnerland. Die Zusammenarbeit mit Ungarn begann 2017.

 

Kunstresidenz in Budapest

Bewerbungsfrist für die aktuelle Ausschreibung 2023: 16. Juni 2023
für den Aufenthalt September und Oktober 2023 >> mehr zur Ausschreibung

Leistungen des Stipendiums für oberbayerische Künstlerinnen und Künstler  
  • 2 Monate Kunstresidenz in Budapest
  • kostenlose Wohn- und Arbeitsmöglichkeit  in einer Atelierwohnung im Zentrum von Budapest
  • 1000 € / Monat (einschließlich Reisekosten)
  • Öffentiche Präsentation: Tag des Offenen Ateliers, Pop-up-Ausstellung oder Kunstgespräch
  • Teilnahme an den Gemeinschaftsausstellungen der Stipendiatinnen und Stipendiaten im Schafhof - Europäisches Kunstforum Oberbayern in Freising im auf den Aufenthalt folgenden Jahr

Vorbehalt:

Änderungen oder Fehler sind vorbehalten. Falls ein Kunstaustausch mit einer der Partnerinstitutionen trotz erfolgter Ausschreibung nicht zustande kommt, entfällt das Kunststipendium ersatzlos, der Bezirk Oberbayern leistet keinen Schadensersatz oder Kompensation.

 

Partnerinstitution Budapest Galerie

Die Budapest Galerie beherbergt seit 1989 ausländische Künstler in zwei Atelierwohnungen im Zentrum von Budapest am Klauzál Platz und sendet ungarische Künstler in die Künstlerhäuser der Partnerstädte.

Die Anzahl der Partnerstädte hat sich mit der Zeit kontinuierlich erhöht, 2017 bekamen 13 ungarische Künstler in Wien, Salzburg, Krems, Paris, Strasbourg, Lissabon, Helsinki und Gyergyószárgehy die Möglichkeit, vor Ort zu leben und zu arbeiten. Freising kam in diesem Jahr als Partnerstadt hinzu.

Die ausländischen Künstler werden während ihres Aufenthalts von einer Mentorin oder einem Mentor betreut und mit Orten und Persönlichkeiten der Budapester Kunstszene bekannt gemacht.

Die Atelierwohnungen befindet sich in der 4. und 5. Etage eines für Budapest typischen Altbaugebäudes. Ein Lift gibt es im Haus leider nicht. Für den Aufenthalt des oberbayerischen Teilnehmers steht eine Etage der zweigeschossigen Atelierwohnungen mit eigenem Bad und WC zur Verfügung, die Küche wird gemeinsam mit einem anderen Gastkünstlerinnen und Gastkünstlern genutzt.

Der Klauzál Platz liegt in Pest innerhalb der Ringstraße im ehemaligen jüdischen Viertel von Budapest. Gegenüber der Atelierwohnung gibt es eine große Markthalle mit Supermarkt und Marktständen. In nächster Umgebung finden sich zahlreiche Kneipen, Klubs und kulturelle Einrichtungen.

 

Transfer Budapest - Bilder

Transfer Budapest - Bilder

Transfer Budapest - Bilder

Transfer Budapest - Bilder

Transfer Budapest - Bilder

Transfer Budapest - Bilder

 (Die Bilder aus der Atelierwohnung können je nach dem zur Verfügung stehenden Atelier von der Situation vor Ort abweichen)

 

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler

aus Ungarn in Freising

aus Oberbayern in Budapest

  • Sarah Schrimpf (2023, verschoben aus 2022)
  • Miriam Salamander (2021)
  • Robert Keil (2021, verschoben aus 2020)
  • Andreas Feist (2019)
  • Verena Seibt (2018)
  • Angela Geisenhofer (2017)

 

Termine in Freising

  • Während der Aufenthalte der Künstlerinnen und Künstler werden vor Ort Veranstaltungen für und mit den Kunstschaffenden angeboten. 
  • Termine zum Atelierbesuch und für Treffen mit dem Gastkünstler oder der Gastkünstlerin in Freising können individuell abgesprochen werden: info@schafhof-kuenstlerhaus.de.
  • Jedes Jahr im Frühjahr werden alle Stipendiatinnen und Stipendiaten des Vorjahres in einer Ausstellung im Schafhof vorgestellt.

230406_INPUT_006
06.04.2023
Präsentation und Gespräch mit drei teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern des Residenzprogramms im Rahmen des Europäischen Kunst­stipendiums des Bezirks Oberbayern. ... weiterlesen
230218_fokus_europa_IV_sirous_vernissage
17.02.2023
Vernissage der Ausstellung Fragmentierte Welt | Fokus Europa IV mit Stipendiatinnen und Stipendiaten des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern. ... weiterlesen

Bisherige Ausstellungen:

230218_fokus_europa_IV_sirous_cover
18.02.2023 - 10.04.2023
Die Ausstellung präsentiert die Arbeiten von 10 Künstlerinnen und Künstlern, die im Vorjahr am Künstleraustausch im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern teilgenommen hatten. ... >>>
Ausstellung 2022 Fokus Europa 2+3
26.02.2022 - 18.04.2022
Die Ausstellung FOKUS EUROPA II+III präsentiert die Arbeiten von 18 Künstlerinnen und Künstlern, die im Jahr 2020 und 2021 am Künstleraustausch im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern teilgenommen hatten. ... >>>
Fokus Europa II LIVE
11.02.2021 - 13.05.2021
19:00 Uhr
Präsentation und Gespräche mit sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Europäischen Kunststipendium des Bezirks Oberbayern 2020 sowie Grußwort des Bezirkstagspräsidenten und Einführung. ... >>>
Atelierausstellung Almozayyen Hajas
13.06.2020 - 21.06.2020
Katinka Hajas und Rima Almozayyen sind seit März 2020 im Rahmen des europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern im Schafhof zu Gast. ... >>>
Ausstellung Fokus Europa I Blick Tonnengewölbe
26.02.2020 - 14.06.2020
Die Ausstellung FOKUS EUROPA I präsentiert die Arbeiten von 15 Künstlerinnen und Künstlern, die im Jahr 2019 am Künstleraustausch im Rahmen des Europäischen Kunststipendiums des Bezirks Oberbayern teilgenommen hatten. ... >>>
schafhof_research_network_Rozen_Black_Flag
16.02.2019 - 31.03.2019
13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Die Arbeiten der polnischen, ungarischen und oberbayerischen Künstlerinnen und Künstler befassen sich in vielerlei Hinsicht mit der Vernetzung von Personen, Gedanken, Orten und Objekten. ... >>>
Memotion: Corinna Gosmaro: Take Care
24.02.2018 - 02.04.2018
»Memory« und Emotion ‒ Die Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler aus drei Ländern kreisen um kulturelle Erinnerungsstrukturen in Objekten, Bildern und Medien. ... >>>


Öffnungszeiten

Ausstellungen

Sommer (März-Okt)
Di - Sa 14-19 Uhr
So + Feiertage 10-19 Uhr

Winter (Nov-Feb)
Di - Sa 14-18 Uhr
So + Feiertage 10-18 Uhr
... weiterlesen


Das Titelbild des Flyers über die Kunstwerke im Skulpturengarten im Außenbereich des Schafhofs - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern zeigt die Skluptur "SpaceSheep" des ungarischen Künstlers Csongor Szigeti, ein silbernes, halb abstraktes Schaf auf einer Wiese.
Flyer über den Skulpturengarten im Außenbereich des Kunstforums
Zum Herunterladen: PDF 10 MB

Jahresthema

In jedem Jahr werden mehrere Ausstellungen durch ein Thema in einen Kontext gestellt. Verschiedene Perspektiven auf ein Thema erleichtern den Zugang und steigern Verstehen und Spaß beim Erleben von Kunst.

2023: Natur ↔ Data